Dieses Wochenende ging es für unsere dritte Poolmannschaft in der Kreisliga Schwaben Süd schon wieder weiter. Diesmal spielte das Team auswärts gegen den BC Haunstetten VII und knüpfte dort an, wo es zuletzt aufgehört hatte: den Spielverlauf von Anfang an zu bestimmen. In den ersten zwei Runden sicherte sich die Mannschaft zuerst drei Einzel und anschließend beide Doppel. So ging es mit einer komfortablen 5:1 Führung ins Finish.  Auch hier ließ die Dritte nicht mehr anbrennen und am Ende stand ein deutlicher 9:1 Sieg. Unter anderem Sascha Mayr blieb am Spieltag ungeschlagen und übernimmt damit zwischenzeitlich die Führung in der Einzel-Spieler-Rangliste der Kreisliga Schwaben Süd.